Zentrum für Innere Medizin

Ihre Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie

Die Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie unter der Leitung von Prof. Dr. Christof Specker ist eine der wenigen Rheuma-Fachabteilungen in Nordrhein-Westfalen. Mehr als 400 einzelne Erkrankungen gehören zum rheumatischen Formenkreis. Da zudem die Beschwerdebilder und Krankheitsverläufe sehr unterschiedlich sein können, nimmt die exakte Diagnostik einen entsprechend großen Stellenwert in unserer klinischen Arbeit ein. Mit modernen Medikamenten und Behandlungsverfahren lassen sich dann rheumatische Erkrankungen selbst bei schweren Verläufen in der Regel gut beherrschen.

Besonderer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Diagnostik und Therapie entzündlich-rheumatischer Erkrankungen, die nicht nur die Gelenke, sondern auch die inneren Organe betreffen können. Dazu gehören entzündliche Gelenkerkrankungen wie die rheumatoide Arthritis, entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen wie Morbus Bechterew sowie immunologische Systemerkrankungen wie Lupus erythematodes und Morbus Wegener.

Die Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie ist mit den anderen internistischen Fachabteilungen am Klinikstandort Werden (Hämatologie/Internistische Onkologie, Kardiologie, Gastroenterologie/Stoffwechselerkrankungen sowie Geriartrie) im Zentrum für Innere Medizin zusammengeschlossen. Bei schweren multimorbiden Erkrankungen können wir so die enge Abstimmung verschiedener Spezialisten garantieren.

Die Klinik ist mit dem Gütesiegel des Verbands Rheumatologischer Akutkliniken (VRA) ausgezeichnet.