Ihr wertvoller gesellschaftlicher Beitrag

Dank Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) haben Sie die Chance, sich beruflich zu orientieren und Erfahrungen in unserem Krankenhaus zu sammeln. Gleichzeitig leisten Sie einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag – denn seit der Abschaffung des Zivildienstes sind wir auf Hilfe angewiesen.

Je nach Vorliebe können Sie im medizinischen und pflegerischen Bereich tätig werden, gerne auch im Bereich der (Medizin-)Technik, der Verwaltung oder der Küche. Wenn Sie später Medizin studieren wollen, wird Ihnen diese Zeit als Pflegepraktikum für Ihr Studium anerkannt. Damit haben Sie schon einmal eine Zulassungsvoraussetzung erfüllt.

Beide Dienste ähneln sich und machen für die Freiwilligen keinen wesentlichen Unterschied – der Unterschied steckt im Detail. Unter http://freiwilligendienste.bistum-essen.de/home.html finden Sie alle wichtigen Informationen.

Ihre Bewerbung

Bitte kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie über die Einsatzmöglichkeiten in unserem Haus. Ihr Ansprechpartner ist Christof Haucke, Pflegedirektor des St. Josef Krankenhaus Essen-Werden.