Beruflicher Werdegang von Dr. Lars Bayer

  • 1988–1995 Studium der Humanmedizin, Universität zu Köln
  • 1995 Praktisches Jahr HNO-Klinik Universität zu Köln Kantonsspital Schaffhausen, Schweiz Kreiskrankenhaus Dormagen
  • 1996–1997 Arzt im Praktikum HNO-Klinik der Universität Regensburg
  • 1997–2000 Assistenzarzt HNO-Klinik des Städtischen Krankenhauses Braunschweig
  • 1999 Promotion zum Doktor der Medizin, Universität Regensburg Thema: Die individuell modifizierte Neck dissection N+-Hälsen
  • 2001 Assistenzarzt, Facharzt HNO-Klinik Kreiskrankenhaus Lüdenscheid
  • 2001 Facharzt für HNO-Heilkunde, Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • seit 2001 Oberarzt und ständiger Vertreter des leitenden Arztes der HNO-Klinik, Kliniken Essen Süd
  • seit 2003 Mitglied der deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde