Ihre Patientenfürsprecherin

Patientenfürsprecher/Patientenbeauftragte unterstützen Patienten bei Problemen und Beschwerden, die das Krankenhaus betreffen. Sie sind unabhängig und nicht weisungsgebunden; Grundlage für ihrer Arbeit bildet das Landeskrankenhausgesetz NRW:

„Der Patientenfürsprecher prüft Anregungen und Beschwerden der Patienten und vertritt deren Anliegen. Er kann sich mit Einverständnis des betroffenen Patienten jederzeit und unmittelbar an die zuständigen Stellen wenden. Der Patientenfürsprecher hat alle Sachverhalte, die ihm in dieser Eigenschaft bekannt werden, vertraulich zu behandeln.“

 

Falls Sie das Bett nicht verlassen können, besucht unsere Patientenbeauftragte Annette Maas Sie gerne auf Ihrer Station. Nehmen Sie bitte Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.


Annette Maas
Patientenfürsprecherin/-beauftragte

St. Josef Krankenhaus Essen-Werden
Sprechzimmer: Neben dem Haupteingang im Klinikfoyer
Propsteistraße 2 • 45239 Essen
Telefon: 0201 8408-1713
Außerhalb der Sprechzeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.
Sprechzeiten: donnerstags, 10.00-12.00 Uhr