Krankenhausseelsorge – wir sorgen uns um Sie

Liebe Patienten, liebe Angehörige und liebe Mitarbeitende!

Wir – das ökumenische Seelsorgeteam im St. Josef Krankenhaus Werden – verstehen uns als Begleiter in der Lebens- und Arbeitswelt Krankenhaus. Wir haben Zeit für Sie. 

Wenn Sie einen Gesprächspartner wünschen, wenn Sie mit uns Ihre Sorgen, Ängste, aber auch Ihre Freude teilen möchten, wenn der Glaube Fragen aufwirft, sprechen Sie uns bitte an. In diesen Situationen der Unsicherheit können die Tradition und die Formen christlichen Glaubens Hilfe und Stärkung sein.

Wir bieten Ihnen an:

  • Gespräche
  • Gottesdienste in der Krankenhauskapelle
  • Segensfeiern und Gebet im Zimmer
  • Kommunion
  • Krankensalbung/-segnung
  • Feier der Versöhnung (Beichte)
  • Abendmahlfeier
  • Beistand in ethischen Konfliktsituationen
  • Begleitung Sterbender und Verabschiedung von Verstorbenen

Unsere Angebote gelten unabhängig von Ihrer Religions- beziehungsweise Ihrer Konfessionszugehörigkeit. Wenn Sie wünschen, dass wir Sie besuchen, können Sie uns rufen lassen. Dazu wenden Sie sich bitte an das Pflegeteam oder an die Pforte im Erdgeschoss. Das vertrauliche Gespräch kann auf Wunsch auch in geschützter Umgebung stattfinden.

Ihre Krankenhausseelsorger

 

GOTTESDIENST

In der Kapelle im Erdgeschoss feiern wir Gottesdienste und Andachten. Auch Angehörige, Mitarbeitende und Nachbarn sind eingeladen!

Bitte beachten Sie die Aushänge in den Schaukästen auf den Fluren. 

Katholischer Gottesdienst

Dienstags (14-tägig) um 18.30 Uhr: Messfeier
Samstags um 16.00 Uhr: Messfeier zum Sonntag
Samstags ab 9.00 Uhr: Möglichkeit zum Empfang der Hl. Kommunion auf dem Zimmer. 

KAPELLE

Die Kapelle im Erdgeschoss gibt Raum für Stille und Gebet, für Ihren Schmerz, Ihre Not, Ihre Sehnsucht, Ihren Dank. Hier finden auch die Gottesdienste und Andachten statt.