Fortschritt der Verbundenheit

Seit den Anfängen vor rund 150 Jahren haben die Werdener Bürgerinnen und Bürger ihre christlichen Krankenhäuser stets unterstützt, ob tatkräftig – beim Wiederaufbau in den Nachkriegsjahren – oder finanziell – dank großzügiger Spenden. Damit haben sie nicht nur ihre Verbundenheit gezeigt, sondern vor allem die Behandlung unserer Patienten mitgetragen.

Auch heute noch, ja, gerade heute noch, in den Zeiten der „Budget-Deckelung“ und Finanzierungslücken, sind wir auf unsere Freunde und Förderer angewiesen. Dank Ihrer Spende und der Arbeit des Fördervereins können wir unsere Häuser so leistungsstark und patientenfreundlich wie möglich gestalten. Der Verein der Freunde und Förderer hat dafür Ziele definiert – dazu gehören:

  • Optimierung der medizinisch-technischen Ausstattung der Kliniken
  • Verbesserung der räumlichen Ausstattung für eine mitarbeiter- und patientenorientierte Krankenpflege
  • Förderung kultureller Krankenhauseinrichtungen (Patientenbibliothek, Ausstellungen, Konzerte, Leseabende usw.)
  • Fortbildung der Mitarbeiter

Gerne darf Ihre Spende auch zweckgebunden sein. Oder werden Sie gleich Mitglied des Fördervereins! Den jährlichen Vereinsbeitrag können Sie selbst festlegen. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an!

Verein der Freunde und Förderer des St. Josef Krankenhauses Essen-Werden e.V.

Propsteistraße 2
45239 Essen

Telefon 0201 8408-1001
Telefax 0201 8408-1346
kkh-werden@sjk.uk-werden.de

Unsere Bankverbindung:

Bank im Bistum Essen
BLZ 360 602 95
KTO 237 601 34

Für Ihre Spende erhalten Sie selbstverständlich eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung).