Herzlich willkommen zum Gesundheitstag am 17. September

 

Das St. Josef Krankenhaus Werden lädt am Samstag, 17. September, von 10 bis 14 Uhr zu einem Gesundheitstag ein. Mit Fachvorträgen, Check-up-Untersuchungen und einem bunten Rahmenprogramm möchte die Universitätsmedizin Essen an ihrem Standort in Werden für das Thema Vorsorge sensibilisieren.

Bitte beachten Sie: Zu Sicherheit ist der Einlass nur mit einem negativen Corona-Test (Bürgertest) oder einem kostenlosen Covid-Test vor Ort möglich, im Gebäude besteht Maskenpflicht. 

CHECK-UP

• Titer-Test: Covid-Antikörper-Bestimmung
• Blutdruck- und Blutzuckermessung
• O2-Sättigung
• Sicher ist sicher: UV-Kontrolle der Händedesinfektion
• MRSA / MRGN oder COVID? Wir simulieren Bakterien- und Virenkulturen

KINDER, KINDER

• Erste-Hilfe-Parcours: Werde Junior-Sanitäter
• Gipsen & Check-up in der Teddy-Klinik

AKTIV

• Reanimationskurs (11.00-11.45 und 12.15-13.00 Uhr, Anmeldung am Empfang)
• Laparoskopie-Trainer: Gummibärchen-OP am 3D-OP-Turm
• Besichtigen Sie die Radiologie: MRT, CT, DEXA und Mammographie
• Besichtigen Sie die Endoskopie, unsere Tagesklinik und die Chemotherapieambulanz

VORTRÄGE

10.30 – 11.00 Uhr 
Darmkrebs: Aktuelle Strategien für die Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung
Klinikdirektor Prof. Dr. med. Jan Dürig

11.30 – 12.00 Uhr 
Verletzungen im Freizeitsport – Diagnostik ohne Zeitverlust
Klinikdirektor Prof. Dr. med. Hansjörg Heep, Oberarzt Dr. med. Stephan Feulner 

12.30 – 13.00 Uhr 
Basaliom – eine bösartige Hautveränderung, oft im Gesicht. Wie hilft der HNO-Arzt?
Klinikdirektor Prof. Dr. med. Alexander Weber

13.30 – 14.00 Uhr 
Hernie, Galle, Reflux – die minimal-invasive Chirurgie wirkt und schont
Klinikdirektor Dr. med. Jörg Sauer, Oberarzt Dr. med. Gabriel Rad

Info-Point 'Green Hospital:

• Nachhaltigkeit im Krankenhaus – Herausforderung Zukunft
• Landen Sie Ihren nachhaltigen Treffer am Glücksrad

Job-Dating Pflege

• Lernen Sie uns persönlich kennen

Zur Plakatübersicht geht's hier...